☰ Menu
Tel.: (07471) 20 67

Wachstum und Tradition

Das Bestattungsinstitut Seifert gibt es schon seit nahezu 50 Jahren – 1965 übernahmen Gisela und Herbert Seifert ein Mietwagenunternehmen mit Überführungswagen. Daraus entstand das heutige Bestattungsunternehmen Seifert. Als Herbert Seifert 1980 starb, führte seine Frau Gisela das Unternehmen alleine weiter und ist hier bis heute tätig.

Michael Seifert wirkte von Jugend an im elterlichen Betrieb mit. Nach einem Volontariat in einem renommierten Fachinstitut in Heidelberg trat er endgültig in das Familienunternehmen ein und legte 1999 vor der Handwerkskammer in München seine Bestatterprüfung mit Erfolg ab.

Seit 1996 befindet sich der Firmensitz in einem neuen Gebäude in der Holger-Crafoord-Straße 2, ausgestattet mit einem separaten Ausstellungs- und Versorgungsraum.

2005 wurde das Haus um Kühlmöglichkeiten erweitert und in den letzten Jahren weitere An- und Umbaumaßnahmen vorgenommen. Mittlerweile stehen ein eigener Verabschiedungsraum sowie eine Trauerhalle und Parkplätze direkt am Haus zur Verfügung.