☰ Menu
Tel.: (07471) 20 67

Aufbahrungen

Verabschiedungsraum
Verabschiedungsraum

Die Aufbahrung im offenen Sarg mag manchem zunächst fremd erscheinen, doch ist es eine alte Tradition, von dem Verstorbenen auf diese Weise Abschied zu nehmen.

Der Abschied von dem oder der Verstorbenen ist ein wichtiger Schritt für die Verarbeitung des Verlustes. Es ist wichtig, dem Respekt und der Liebe für den Verstorbenen Ausdruck zu verleihen, ebenso wie den eigenen Gefühlen. 

Die Hinterbliebenen verbringen noch einmal Zeit mit dem Verstorbenen. Manche geben ein Geschenk mit auf den Weg, eine Blume oder ein kleines persönliches Andenken. Diese letzte Begegnung hilft dabei, den Tod zu realisieren und dem Respekt und der Liebe für den Verstorbenen ebenso wie der eigenen Trauer persönlich Ausdruck zu verleihen.

Die Aufbahrung kann innerhalb der ersten 36 Stunden nach Ausstellung des Totenscheins bei Ihnen zu Hause stattfinden. Sie können aber auch unsere Abschiedsräume nutzen, die wir nach Ihren Wünschen schmücken und gestalten. Ob daheim oder in unseren Räumen – wir unterstützen Sie dabei, die Aufbahrung würdig und in allen Einzelheiten so zu gestalten, wie Sie es sich vorstellen.

Zudem können Sie auch Ihre Trauerfeier in unserem Haus abhalten, denn wir verfügen über eine eigene Trauerhalle.