☰ Menu
Tel.: (07471) 20 67

Abschied nehmen

Eingangsbereich Abschiedsraum
Eingangsbereich Abschiedsraum

Der Abschied von einem Menschen lässt sich etwa in drei Schritte einteilen: Der persönliche Abschied am Sterbebett oder nach der Aufbahrung des Verstorbenen ist sehr privat, stellt einen nahen Abschiedsschritt dar, bei dem noch Zeit und die Möglichkeit besteht, den oder die Verstorbene(n) zu berühren. Gerne schmücken wir den offenen Sarg mit Blumen und gestalten alles nach Ihren Vorgaben, damit Sie sich auf den Abschied konzentrieren können.

Der zweite Schritt ist die Trauerfeier, die meist öffentlicheren Charakter hat und sich in der Regel an den größeren Freundes- und Bekanntenkreis richtet.

Der dritte Schritt des Abschieds ist die Beisetzung auf dem Friedhof. Bei der klassischen Erdbestattung ist dies der schwerste Schritt. Bei einer Feuerbestattung erfolgt das eigentliche Loslassen dann in dem Moment, da der/die Verstorbene dem Feuer übergeben wird. Auf Wunsch können Sie auch diesen letzten Schritt begleiten.